Naturgefahren Gletscher
Startseite News - Gefahren -  Inventar - Synthese - Risikomanagement - Kontakt -
 
 
 

Liste der Gletscher

 

Übersichts-Karten

    Bern
    Glarus
    Graubünden
    Obwalden
    Tessin
    Uri
    Waadt
    Wallis

Glacier d'Epicoune,  Bagnes  (VS)

Gefahren:  

 

LK 1:25'000:  

1346

Länge:  

1.50 km  

Höhenlage:  

3200 - 2700 m

Fläche:  

1.00 km2  

Neigung:  

18o  (33%)

Detaillierte Angaben zum Gletscher (PDF-Format)

Schadenpotential:

Wasserfassung, Wanderweg

 September 1983

Während einer Zungenrutschung brach die 600 m breite Zunge des Glacier d'Epicoune auf einer Länge von 300 - 400 m in zahllose, kleine Schollen auf und stürzte teilweise über die steile Felsstufe ins Gletschervorfeld ab. Die Abstürze ereigneten sich portionsweise aus der Ausbruchsnische auf 2800 - 2900 m ü.M.