Naturgefahren Gletscher
Startseite News - Gefahren -  Inventar - Synthese - Risikomanagement - Kontakt -
 
 
 

Liste der Gletscher

 

Übersichts-Karten

    Bern
    Glarus
    Graubünden
    Obwalden
    Tessin
    Uri
    Waadt
    Wallis

Gruebengletscher,  Guttannen  (BE)

Gefahren:  

 

LK 1:25'000:  

1309

Länge:  

 km  

Höhenlage:  

 -  m

Fläche:  

 km2  

Neigung:  

o  (%)

Detaillierte Angaben zum Gletscher (PDF-Format)

Schadenpotential:

Alp Aerlen, Grimselstrasse

 3. Oktober 1921

Ausbruch von 300'000 m3 Wasser aus dem Gletschersee (2334 m ü.M). Das Hochwasser verwüstete die Aerlenalp und beschädigte die Grimselstrasse. Zwei Chalets und eine Brücke wurden mitgerissen. (Mercanton 1922)

 14. September 1942

Das plötzliche Ausbrechen des Gruebensees löste einen Murgang aus, der bedeutende Schäden verursachte. Anlagen der KWO wurden beschädigt. Unter anderem floss Wasser und Geschiebe in einem Stollen der gerade im Bau war. (Haefeli, 1948)