Naturgefahren Gletscher
Startseite News - Gefahren -  Inventar - Synthese - Risikomanagement - Kontakt -
 
 
 

Liste der Gletscher

 

Übersichts-Karten

    Bern
    Glarus
    Graubünden
    Obwalden
    Tessin
    Uri
    Waadt
    Wallis

Glacier de l'A Neuve,  Orsières  (VS)

Gefahren:  

  

LK 1:25'000:  

1345

Länge:  

3.00 km  

Höhenlage:  

3800 - 2100 m

Fläche:  

3.00 km2  

Neigung:  

30o  (56%)

Detaillierte Angaben zum Gletscher (PDF-Format)

Schadenpotential:

Campingplatz, Weiler l'A~Neuve, Kommunalstrasse und Brücke

 22. Juni 1898

Innerhalb einer Stunde entleerte sich eine Wassertasche. Das an sich kleine Ereignis war von einem sehr schnellen Ansteigen der Abflussganglinie im Val Ferret gekennzeichnet. (Forel et al., 1899: 18-19)

 11. Januar 1952

Am 11. Januar 1952 um 17 Uhr hat eine Eislawine vom Glacier de l'A Neuve (unterhalb der Aiguille du Darrey) vier Chalets im Weiler l'A Neuve zerstört und im darüber liegendem Wald bis zu 200-jährige Bäume umgeworfen. (Oulianoff, 1954)

 5./6. August 1997

Ein Murgang wurde durch ein Gletscherhochwasser ausgelöst und zerstörte den Zeltplatz von La Fouly.