Naturgefahren Gletscher
Startseite News - Gefahren -  Inventar - Synthese - Risikomanagement - Kontakt -
 
 
 

Liste der Gletscher

 

Übersichts-Karten

    Bern
    Glarus
    Graubünden
    Obwalden
    Tessin
    Uri
    Waadt
    Wallis

Innre / Uistre Stampbachgletscher,  Blatten  (VS)

Gefahren:  

 

LK 1:25'000:  

1268

Länge:  

1.00 km  

Höhenlage:  

3200 - 2720 m

Fläche:  

0.50 km2  

Neigung:  

26o  (48%)

Detaillierte Angaben zum Gletscher (PDF-Format)

Schadenpotential:

Strasse Blatten-Fafleralp, Blatten

 1928

Der Ausbruch einer Wassertasche beim Uistren Stampbachgletscher bildete einen Murgang. Der Lauf der Lonza wurde verändert und es entstanden Verwüstungen zwischen Eisten und Blatten.

 1930er Jahre

Verschiedene Wassertaschenausbrüche

 1945

Wassertaschenausbruch

 11. Juli 1976

Eine Wassertasche entleerte sich mit flacher Abflussspitze (pulsierender Wasseranfall) und führte zur linienhaften Erosion im 30o steilen, schuttbedeckten Gletschervorfeld. Eisblöcke und Geschiebe verstopften das Durchlassrohr der Strasse zwischen Blatten und Gletscherstaffel und der Bach ergoss sich ins Dorf Blatten.

 20. August 1989

Ein Hochwasser mit Murgang verschüttete die Strasse Blatten - Fafleralp mit ca. 10'000 m3 Geschiebe.