Naturgefahren Gletscher
Startseite News - Gefahren -  Inventar - Synthese - Risikomanagement - Kontakt -
 
 
 

Liste der Gletscher

 

Übersichts-Karten

    Bern
    Glarus
    Graubünden
    Obwalden
    Tessin
    Uri
    Waadt
    Wallis

Rottalgletscher, Stuefesteigletscher,  Lauterbrunnen  (BE)

Gefahren:  

  

LK 1:25'000:  

1248

Länge:  

3.30 km  

Höhenlage:  

3920 - 2540 m

Fläche:  

4.21 km2  

Neigung:  

23o  (42%)

Detaillierte Angaben zum Gletscher (PDF-Format)

Schadenpotential:

Wanderweg

 2. August 1922

Eisabbruch von der Gletscherzunge bis hinunter zur Lütschine, die auf einer Länge von 100 m überdeckt wird. (Mercanton, 1923: 302)

 7. August 1939

Eisabbruch von 150 m Länge und 80 m Breite. Die Eis- und Schuttablagerungen erreichten überall zwei Meter Höhe. Anschliessend stellte sich vom Gletscher her ein starker Wasserfluss ein (=Wassertaschenausbruch?), der sich einen tiefen Weg bahnte und die Lütschine gelb färbte. (Michel, 1950: 224)

 1967?

Wassertaschenausbruch ohne Schadenwirkung. (Haeberli, 1980: 59)