Home
News
Glaciers

Length variation

Mass balance

Monitoring
Publications
Download
Contact



Deutsch
Français
English

Anhaltender Längenschwund auch in der Messperiode 2004/05    (4. 1. 2006)

Ein erster Überblick über die neu eingetroffenen Messungen von Herbst 2005 zeigt folgendes Bild: Von 86 ausgewerteten Gletschern zogen sich 79 zurück und 7 veränderten ihre Zungenposition nicht. Damit setzt sich der Trend der vorangehenden Jahre fort.

Die Webseite ist mit den neusten Messwerten, Graphiken und vielen Bildern aktualisiert worden.




scnat
VAW